StartseiteAktuellesGottesdienstePfarrgemeindeOrtsteileGruppenSt. NicolaiKirchenmusikKirchenmusik-KalenderGeistliche AbendmusikKonzertprogramm 2018Konzertprogramm 2017Konzertprogramm 2016Konzertprogramm 2015Konzertprogramm 2014Konzertprogramm 2013Konzertprogramm 2012Konzertprogramm 2011Konzertprogramm 2010Konzertprogramm 2009Konzertprogramm 2008Konzertprogramm 2007Konzertprogramm 2006SponsorenOrgel in St. NicolaiNikolaus KantoreiChoralscholaBlockflötenensembleECCOChor St. PankratiusKirchenchor AppeldornEinrichtungenKirchliche AngeboteFotoalbumSuchen & LinksPastoralplan

Grußwort zur Geistlichen Abendmusik 2009

Prof. Dr. Gesine Schwan

Die St. Nicolai-Kirche im Herzen der historischen Handels- und Hansestadt Kalkar ist ein kunst- und kulturgeschichtlich bedeutender Ort. Die beeindruckende Atmosphäre des Kirchenraums mit den Eichenholzschnitzaltären, den spätgotischen Skulpturen und Bildwerken sowie den Fenstern mit zeitgenössischer Glaskunst begeistert Jahr für Jahr Tausende von Besuchern.
St. Nicolai ist jedoch kein Museum, sondern es bleibt spürbar, dass hier die aktive Pfarrgemeinde die Kirche als Mittelpunkt eines engagierten Gemeindelebens begreift und gestaltet.
Die anspruchsvolle Konzertreihe der „Geistlichen Abendmusik“, liefert dafür ein großartiges Beispiel. Aus der gesamten Region Niederrhein kommen die Menschen in die St. Nicolai-Kirche um international renommierte Künstler erleben zu können.

Das Jahresprogramm 2009 steht – im Gedenken an den Kriegsausbruch vor 70 Jahren – ganz im Zeichen einer Kultur des Erinnerns und des Aufeinanderzugehens. Die grenzüberschreitenden Begegnungen deutscher, niederländischer und polnischer Musikerinnen und Musiker, Sängerinnen und Sänger finden einen verbindenden und verbindlichen Ausdruck in den Konzerten der „Geistlichen Abendmusik“.

Ihre Gesine Schwan

Koordinatorin der Bundesregierung für
deutsch-polnische zivilgesellschaftliche Zusammenarbeit

 

Geistliche Abendmusik in St. Nicolai, Kalkar - 2009

 

unter der Schirmherrschaft von

Prof. Dr. Gesine Schwan


Sonntag, den 18. Januar um 19.00 Uhr

Orgelkonzert

Werke deutscher und polnischer
Komponisten sowie Improvisationen über
deutsche und polnische Lieder

Prof. Tomasz Adam Nowak, Orgel

 

Sonntag, den 22. Februar um 19.00 Uhr

„Von Bach bis Piazzolla“

Werke von J. S. Bach, F. Chopin,
E. Satie und A. Piazzolla u.a.

Piotr Rangno, Akkordeon

 

Sonntag, den 29. März um 19.00 Uhr

Chor- und Orgelkonzert

Werke von J. S. Bach, J. Rheinberger
und F. Mendelssohn-Bartholdy u.a.

Prof. Norbert Düchtel, Orgel
Nikolaus Kantorei
Musikalische Leitung: Jan Szopinski

 

September 1939 – 2009: Gedenktage
zum 70. Jahrestag des
Ausbruchs des 2. Weltkrieges

 

Freitag, den 18. September um 20.00 Uhr

Europäischer Orgelabend

Prof. Roman Perucki, Danzig
Wouter van Belle, Utrecht
Jan Szopinski, Kalkar

 

Samstag, den 19. September um 19.00 Uhr

„Requiem“ von Gabriel Fauré

Danuta Dulska, Sopran
Raimund Fischer, Bariton
Chor der Universität Danzig
Projecktkoor Interval, Niederlande
Nikolaus Kantorei, Kalkar
deutsch-polnisches Kammerorchester

Musikalische Leitung:
Prof. Marcin Tomczak, Jan Draaijer
und Jan Szopinski

 

Sonntag, den 20. September um 11.00 Uhr

Festhochamt

zum Gedenken an die Opfer des zweiten
Weltkrieges mit den Chören aus Polen,
den Niederlanden und Kalkar

Sonntag, den 25. Oktober um 19.00 Uhr

Sopran und Orgel

Werke von J. S. Bach, G. F. Händel,
S. Moniuszko und G. Verdi u. a.

Danuta Dulska, Sopran
Jan Szopinski, Orgel

 

Sonntag, den 15. November um 19.00 Uhr

Chorkonzert

Werke europäischer Chormusik
des 17. bis 21. Jahrhunderts

The Polish Chamber Singers