StartseiteAktuellesGottesdiensteFamiliengottesdiensteFatimakapelleKleinkindergottesdienstTaizeGemeinde AktuellPfarrgemeindeOrtsteileGruppenSt. NicolaiKirchenmusikEinrichtungenKirchliche AngeboteFotoalbumSuchen & LinksPastoralplan

 

Gottesdienste vom 25.1. – 9.2.2020.

 

Samstag, 25. 1., Bekehrung des Hl. Apostels Paulus

9.00 Uhr Hl. Messe der St. Sebastianus-Bruderschaft zum Patronatsfest

in St. Nicolai

17.00 Uhr Wortgottesdienst in St. Barnabas

18.30 Uhr Hl. Messe in St. Hubertus, für die verstorbenen Kfd Mitglieder des vergangenen Jahres

 

Sonntag, 26. 1.

8.30 Uhr Hl. Messe in St. Pankratius

10.00 Uhr Hl. Messe in St. Lambertus

10.30 Uhr Kindergottesdienst im Gemeindezentrum

11.00 Uhr Hl. Messe in St. Nicolai mit Choralschola

15.00 Uhr Tauffeier in St. Nicolai

18.00 Uhr Hl. Messe in St. Nicolai mit Blockflötenensemble,

1. JA Heinz van Schöll

 

Dienstag, 28.1.

8.15 Uhr Schulmesse der Grundschule Kl.3 in St. Nicolai

9.00 Uhr Hl. Messe in St. Barnabas

14.30 Uhr Hl. Messe in St. Pankratius

 

Mittwoch, 29.1.

8.15 Uhr Schulmesse der Grundschule Kl 4 in St. Nicolai

18.30 Uhr Rosenkranzgebet in der Krankenhaus Kapelle

19.00 Uhr Hl. Messe in der Krankenhaus Kapelle

 

Donnerstag, 30.1.

10.00 Uhr Hl. Messe im Marienstift

14.30 Uhr Hl. Messe in St. Lambertus

18.00 Uhr WEG-Gottesdienst – Erstkommunion – in St. Lambertus

 

Freitag, 31.1.

9.00 Uhr Hl. Messe in St. Nicolai

 

Samstag, 1.2.

17.00 Uhr Hl. Messe mit Blasiussegen in St. Barnabas

18.30 Uhr Hl. Messe mit Blasiussegen, anschl. Kirchencafé, in St. Hubertus

 

Sonntag, 2.2. Darstellung des Herrn - Lichtmess

8.30 Uhr Hl. Messe mit St. Pankratius-Chor, mit Blasiussegen in St. Pankratius

10.00 Uhr Hl. Messe mit Blasiussegen in St. Lambertus

11.00 Uhr Hl. Messe mit Blasiussegen in St. Nicolai, 1. Jahresamt Peter Overkamp

15.00 Uhr Tauffeier in St. Pankratius

17.00 Uhr Jugendgottesdienst mit Auftakt Firmvorbereitung mit den Zwischentönen in St. Lambertus

18.00 Uhr Wortgottesdienst in St. Nicolai

 

Montag, 3. 2.- Hl. Blasius

9.30 Uhr Lichtmessfeier des Kindergartens St. Barnabas in der Kirche

St. Barnabas

 

Dienstag, 4.2.

9.00 Uhr hl. Messe der Frauengemeinschaft in St. Barnabas

14.30 Uhr Hl. Messe in St. Pankratius

 

Mittwoch, 5.2.

8.10 Uhr ökum Schulgottesdienst der Grundschule Appeldorn Kl 1+2

in St. Lambertus

18.30 Uhr Rosenkranzgebet in der Krankenhaus Kapelle

19.00 Uhr Hl. Messe in der Krankenhaus Kapelle

 

Donnerstag, 6.2.

10.00 Uhr Hl. Messe im Marienstift

14.30 Uhr Hl. Messe in St. Lambertus

18.30 Uhr Gemeinschaftsmesse der Kfd in St. Hubertus

 

Freitag, 7.2. Herz-Jesu-Freitag

9.00 Uhr Hl. Messe in St. Nicolai

17.00 Uhr Gebet um geistliche Berufe in St. Nicolai

 

Samstag, 8.2.

17.00 Uhr Hl. Messe in St. Barnabas

18.30 Uhr Hl. Messe in St. Hubertus

 

Sonntag, 9.2.

8.30 Uhr Wortgottesdienst in St. Pankratius

10.00 Uhr Hl. Messe in St. Lambertus, 1. Jahresamt Ernst Heck

11.00 Uhr Hl. Messe in St. Nicolai, 1. Jahresamt Wilfried Joneleit

18.00 Uhr Hl. Messe in St. Nicolai

Kollekte: für die Nordische Diaspora

 

Verstorben sind

Herr Karl Haven, Kalkar, 84 Jahre

Frau Irene Böhmer, Haus Horst

Herr, schenke allen Verstorbenen deinen Frieden!

 

Redaktionsschluss für Ihre Mitteilungen: Die. 4.2.

Seelsorger-Notruf

Unter der Telefon-Nummer 170 kann über das Krankenhaus ein Seelsorger gerufen werden.

 

Weltladen im neuen Lokal

Nach den ersten Verkaufstagen am neuen Ort in der Monrestraße 10, wurde der neue Weltladen nun am Sa. 18.Januar um 11 Uhr offiziell eingeweiht. In den neuen Räumen soll auch das Angebot im textilen Bereich ausgeweitet werden. Wir erhoffen uns guten Zuspruch und sind dankbar allen, die hier viel Freizeit und Ideen investieren.

Öffnungszeiten: Di. – Sa. 9.30 -12.30 Uhr und Di. – Fr. 15 -18 Uhr.

 

Firmung 2020: Erste Info, Jugendgottesdienst

Zur Firmspendung am 14.November 2020 beginnt die Entscheidungsphase bereits mit dem Jugendgottesdienst am So. 2.Februar um 17 Uhr in der St. Lambertus-Kirche in Appeldorn. Im Anschluss wird über den Verlauf und Aufbau der diesjährigen Firmvorbereitung informiert und es werden die Anmeldeunterlagen ausgegeben. Eingeladen sind hier besonders die Jugendlichen des laufenden 9.Schuljahres. Kontakt vorab: Jens Brinkmann, Tel. 9765112.

 

Statistik 2019 der Pfarrgemeinde Heilig Geist

Taufen 41

(Wieder-) Aufnahmen 4

Trauungen 15

Erstkommunionen 41

Firmungen 32

Sterbefälle 63

Austritte 34

Gesamtzahl der Katholiken 5424

 

Bibelgespräch

Das nächste Bibelgespräch mit Pfr. Alfons Wiegers ist am Do.6.2. um 20 Uhr im Pfarrhaus, Jan-Joest-Str. 6.

 

Gebet um geistliche Berufe

Am 1. Freitag im Monat beten wir um geistliche Berufe um 17 Uhr in der Sakramentskapelle der St. Nicolai Kirche. Die Seelsorger und Missionare benötigen dringend unser Gebet, um die vielfältigen Aufgaben bewältigen zu können. Wir wollen sie mit unserem Gebet stärken!

Roland van Weegen

 

Spenden-Ergebnis Adveniat

Die Adveniat – Kollekte in Heilig Geist ergab einen Gesamtbetrag von 8.116,22 Euro. Herzlichen Dank allen, die so die Seelsorge in Lateinamerika unterstützen.

 

Wortgottesdienste am Sonntag

Unsere ausgebildeten Wortgottesdienstleiter werden in den sechs Wochen, in denen Pastor John in Uganda ist, einmal in jeder Kirche einen Wortgottesdienst halten. Dies ist dem jetzigen und künftigen Priestermangel geschuldet und soll die Gemeinden mit solchen Dingen vertraut machen. Sonntag für Sonntag besteht das Angebot an neun verschiedenen Stellen und Uhrzeiten in unseren beiden Pfarreien zur Eucharistiefeier.

Bevor wir übergehen zu einem vierzehntäglichen Rhythmus der Eucharistiefeier gerade für die kleineren Ortschaften, wollen wir diese Möglichkeit ausloten, die in der nächsten Zeit eher für den Notfall gedacht ist, aber jetzt schon allen Beteiligten nahegebracht werden soll. Dabei wird ja nicht ein Wortgottesdienstleiter allein agieren vor der Gemeinde, sondern im Zusammenwirken mit den Lektoren und Kommunionhelfern, den Küstern, Messdienern und Organisten. In allen unseren Publikationen sind die Wortgottesdienste gekennzeichnet. So können sich alle darauf einstellen und für sich das Geeignete wählen. Wir verweisen auf unsere Ankündigung im Weihnachtspfarrbrief und die Beschlüsse im Pfarreirat.

Mittlerweile können alle auf der Internetseite den Wochenplan sieben Tage im Voraus anschauen auf unserer Internetseite „katholisch-kalkar.de“ unter „Gottesdienste“.

 

Sternsinger- Ergebnis

In allen Orten waren unsere Sternsingerinnen und Sternsinger unterwegs und viele Erwachsene haben sie darin unterstützt. Gerade die Begleitung ist in heutigen Zeiten ein wirksames Mittel, junge Menschen zu ermuntern und beizustehen. Pastoralreferent Jens Brinkmann hat die Inhalte vorbereitet und die Kontakte geknüpft. Das Sternsinger-Ergebnis von Heilig Geist beträgt 7.165,92 Euro.

Herzlichen Dank allen Aktiven und allen Spendern!

 

Shoa-Gedenken

Jedes Jahr gedenken wir am 27. Januar, dem Tag der Auflösung des Lagers in Auschwitz, des millionenfachen Mordes an Juden und Roma sowie an internationalen Kriegsgefangenen und an Deutschen. In diesem Jahr hat das Gedenken um 12.00 Uhr im Stadtpark wegen des 75. Males seine besondere Bedeutung: Alle Bürgerinnen und Bürger sind dort willkommen. Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums werden beteiligt sein.

 

Führung über den jüdischen Friedhof

Auch in diesem Jahr lädt das Kreisbildungswerk Kleve zum internationalen Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust zu einer Führung über den jüdischen Friedhof ein. Dieser ist eines der wenigen Zeugnisse der jüdischen Geschichte in Kalkar. Dr. Günther Bergmann, Mitglied des Landtages und seit Jahren mit der Geschichte der Juden in Kalkar und auch in Goch, Uedem, Kleve, Emmerich und Rees vertraut, wird durch seine persönliche Recherche nicht nur Zahlen und Fakten zu berichten wissen, sondern vor allem auf die einzelnen Schicksale und Lebensgeschichten eingehen. Alle Interessierte sind herzlich am Sonntag, 02.02.2020 um 15:00 Uhr zu der kostenfreien Führung und anschließendem Austausch bei Kaffee oder Tee eingeladen. Treffpunkt ist an der Familienbildungsstätte Kalkar, Mühlenstege 11.

Wir bitten um Anmeldung beim Kreisbildungswerk Kleve, Telefon: 02821 721525 oder online: www.kbw-kleve.de.

 

Status: Verliebt

Willst du mit mir den Valentinstag 2020 verbringen?

Die Familienbildungsstätte Kalkar möchte am 14.02.2020 mit einer kreisweiten Aktion des Kath. Bildungsforums im Kreisdekanat Kleve eine Alternative zum Valentinstag anbieten. Sich als Paar Zeit füreinander nehmen!

Unter dem Motto „Status verliebt“ wird es von 18:00 -20:00 Uhr Aktionen (z.B. Segnung, Fotoaktion, Impulse fürs Miteinander, kreative Angebote oder auch Dinge zum Schmunzeln) geben. Diese finden in der Kirche St. Nicolai Kalkar statt. Außerdem kochen verliebte Paare von 19:00 -22:00 Uhr in der FBS Kalkar ein leckeres Menü (hierfür ist eine Anmeldung erforderlich).

Informationen unter www.fbs-kalkar.de und 02824- 97660

 

Wallfahrt nach Lourdes

Die Krankenbruderschaft Rhein-Maas bietet nunmehr einen Flug nach Lourdes an vom 14.-19. Juni 2020. Von Weeze geht der begleitete Flug nach Tarbes an den Pyrenäen. Schöne Gottesdienste prägen die Tage. Es gibt Ausschreibungen in den Kirchen oder Pfarrbüros.

 

Geistliche Abendmusik in St. Nicolai

Sonntag, 16. Februar 19 Uhr

Karnevalskonzert mit Werken von

G. Donizetti,G. Fauré, A. Piazolla u.a.

Anna Hendriksen, Querflöte

Ivana Mehlen, Harfe

 

Küsterhaus Hanselaer:

Denkmalgeschütztes Küsterhaus in Hanselaer

ab 01.03.2020 neu zu vermieten.

Größe ca. 86 m²

4 Zimmer, Küche, Diele, Bad und kleinem Garten

Kaltmiete: 510 ,-€

Nebenkosten 150,-€

Informationen: Zentralrendantur Emmerich-Kleve

Ingrid Brandt: Tel. 02824/92370

 

 

Wichtige Termine

 

Der Eine-Welt-Laden lädt ein:

Die Öffnungszeiten:
Di bis Sa von  9.30 - 12.30 Uhr
Do und Fr von  15 - 18 Uhr.